Der North Forge-Partnerkurs

Der North Forge-Partnerkurs

Der Grundkurs richtet sich an Schüler mit sehr wenig oder keiner Erfahrung als Hufpfleger und ist in der Ausbildung motiviert, das Grundniveau der Qualifikation oder Akkreditierung zu erreichen.

Video abspielen
Ca. 100 Stunden Kurs

Der Kurs enthält über 100 Vorlesungen, die über 8 Perioden entweder wöchentlich oder monatlich gehalten werden. Außerdem werden praktische Arbeitssitzungen durchgeführt, die zu den Standards führen, die für die formale Zertifizierung in Europa, Großbritannien oder Nordamerika erforderlich sind

Grund- und Mittelstufe

Ideal zum Erlernen der Anatomie

Online-Video-Tutorials

Kurze praktische Tutorials

Voller lebenslanger Zugriff

Generieren Sie den Lorem Ipsum-Platzhaltertext

Abschlusszertifikat

Wählen Sie die Anzahl der Zeichen

Der North Forge-Partnerkurs

Über diesen Kurs

Affiliate-Schulungskurs

Dieser Kurs soll den Studenten auf die nationale oder internationale Akkreditierung auf Diplom- oder Zertifizierungsebene vorbereiten. Die Kursmaterialien und -standards stammen aus den britischen nationalen Standards für Hufschmiede, dem European Certified Farrier Program und dem American Farriers Association Certified Farriery Program. 

Die theoretischen Aspekte des Lehrplans werden in über 100 Stunden Online-Vorlesungen, Video-Tutorials vermittelt und durch zahlreiche Sitzungsdokumente und Überarbeitungsnotizen unterstützt. Der Fortschritt der Schüler während des gesamten Kurses wird durch eine Reihe von Tests und Online-Aufgaben mit individuellem Feedback zum Tutorial überwacht. 

Anatomie - das Studium normaler Strukturen des Körpers und seiner Gewebe

Physiologie - das Studium der Funktionen der Strukturen und Gewebe

Hufschmiedetheorie - einschließlich Fußbalance, Trimmprotokolle, Schuhprotokolle, Schuhanpassungsstile und -kriterien 

Häufige Beschwerden, Verletzungen und Krankheiten der Gliedmaßen und des Fußes - einschließlich Lahmheitsuntersuchung und -erkennung, Pathologie von Krankheiten und korrigierende Schuhmodalitäten 

Der Kurs wird die aktuelle Terminologie der Veterinärnomenklatur verwenden, die sich auf die Positions- und Richtungsansichten des Pferdes in Bezug auf die Gliedmaßen und Füße bezieht

  • Nomenklatur
  • Grundlegende Krankheitsterminologie, die vom Veterinärberuf verwendet wird

.Einführung in die Prinzipien und die Praxis der Hufschmiede

• Einführung in die Kontrolle und Zurückhaltung beim Umgang mit Pferden

• Elementare äußere Anatomie Fuß und Gliedmaßen

• Elementare innere Anatomie Fuß und Gliedmaßen

• Präparation krankhafter Proben

• Einführung in die biomechanische Hufbalance

• Der Trimmplan

• Fußkartierung

• Fußtrimmprotokolle

• Einführung in Werkzeuge zum Trimmen

• Verwendung von Trimmwerkzeugen

• Grundlegende praktische Trimmpraxis

• Arbeiten rund um das Trimmen des Pferdes.

• Grundlegende gemeinsame Fußbeschwerden

• Grundlegende häufige pathologische Erkrankungen

• Elementare Ganganalyse

• Form und Funktion von Pferdehufen

• Aufzeichnung eines Hufpflegeportfolios

• Grundlegende schriftliche und praktische Bewertung

• Anatomie und Physiologie der Gliedmaßen und des Fußes eines Pferdes

• Präparation krankhafter Proben

• Beurteilung der Konformation lebender Pferde

• Die Auswirkung unterschiedlicher Konformationen auf die Gangkonformation von Pferden

• Statik und Dynamik der Fußbiomechanik

• Einführung in Röntgenbilder

• Statik und Dynamik der Pferdebewegung in Bezug auf den Pferdehuf

• Biomechanische Fußbalance

• Angewandte Trimm- und Schuhprotokolle

• Fußbeschwerden und ihre Auswirkungen auf die Hufbiomechanik

• Trimmen und Beschlagen von Fußbeschwerden in Bezug auf ihre Auswirkung auf die Hufbiomechanik

• Pathologische Erkrankungen und ihre Auswirkungen auf die Hufbiomechanik

• Trimmen und Shgoing bei pathologischen Erkrankungen, die die Fußbiomechanik beeinflussen

• Fallstudien zur Hufpflege (vom Studenten zu wählen)

• Aufgezeichnete Beweise für das Hufpflege-Portfolio

• Werkzeugwartung

• Intermediate schriftliche und praktische Bewertung.

 

  • Osteologie
  • Knochen und ihre Definitionen Struktur und Funktion
      • Knochen: Vorder- / Hinterglied
      • Knochenentwicklung
      • Knochenklassen
      • Lange
      • Kurz
      • Eben
      • Irregulär
      • Knochenfunktion
      • Knochenstruktur
  • Arthrologie
  • Artikulation der Knochen unterhalb des Knies und des Sprunggelenks
      • Gelenktypen
      • Gelenkfläche
      • Gelenkknorpel
      • Gelenkkapsel
      • Synovialgelenk
      • Fetlock-Gelenk (Metacarpal Phalangeal Articulation)
      • Pastern Joint (Proximal Interphalangeal Articulation) und assoziierte Strukturen
      • Distale interphalangeale Artikulation und assoziierte Struktur
  • Myologie
  • Hauptsehnen der unteren Extremität
    • Definition Ursprungsroute und Einfügung
  • DDFT
  • SDET
  • CDET
  • LASSEN
    • Verwandte Strukturen
    • Funktion
    • Assoziierte häufige Krankheiten und Störungen
  • Bänder der unteren Extremität
        • Klassifikationen
        • Typen
        • Funktionen

Kurskosten: £ 1200 + £ 50 Anmeldegebühr

Sie können die Kosten auf 6 Zahlungen verteilen.

250 £ für Ihren ersten Monat, einschließlich 50 £ Anmeldegebühr.

Dann weitere 200 Pfund pro Monat für weitere 5 Monate.

Rechnungsdetails

Deine Bestellung

Produkt Zwischensumme
Affiliate-Kurs  × 1 Anmeldegebühr für £200.00 / Monat für 5 Monate und £50.00
Zwischensumme £250.00
Gesamtsumme £250.00
Wiederkehrende Summen
Zwischensumme £200.00 / Monat für 5 Monate
Wiederkehrende Summe £200.00 / Monat für 5 Monate
Erste Erneuerung: 31/08/2021
  • Bezahlen Sie mit Ihrer Kreditkarte über Stripe.


Ihre persönlichen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Bestellung, zur Unterstützung Ihrer Erfahrungen auf dieser Website und für andere in unserer Website beschriebene Zwecke verwendet Datenschutzerklärung.

de_DEGerman
Scrolle nach oben

Fügen Sie hier Ihren Überschriftstext hinzu

Fügen Sie hier Ihren Überschriftstext hinzu